Xenotim


###



Xenotim-(Y,Yb)

(nach mindat.org)

Formel: (Y,Yb)(PO4)
Kristallsystem, -klasse: tetragonal, 4/mmm
Klassifikation: Phosphate (Strunz-Klassif. 8.AD.35)

Farbe: meist gelblich-braun Strich: blassbraun
Glanz: Glas-, Fettglanz Transparenz: durchscheinend
Dichte: 4.4 - 5.1 g/cm³ (berechnet) Härte (Mohs): 4 - 5
Spaltbarkeit: mäßig Bruch: uneben

Formen: kurz- bis langprismatisch
Zwillinge: selten
Name: aus dem griechischen "κευός" (kenós) = "hohl, leer" and "τιμή" (timí) = "Ehre" in Anspielung darauf, dass anfangs sein Yttrium-Gehalt für ein neues Element gehalten wurde
Bildungsbedingungen/Vorkommen: magmatisch in Granit-Pegmatiten; hydrothermal; metamorph; in Seifen/Typlokalität Flekkefjord, Norwegen
Besonderheiten/Verwendung: Y-Rohstoff


Weitere Beispiele der Gruppe "Phosphate, Arsenate und Vanadate"


Monazit Xenotim Apatit Vanadinit